Gesundheitszentrum Bartl - Logo

Ihr Gesundheitszentrum im Herzen von Nürnberg Ästhetik, Psychotherapie, Gesundheit und Kosmetik!

Raucherentwöhnung - Gesundheitszentrum Bartl

Rauchen ist eine Sucht und wie bei jeder Sucht bringt das Abgewöhnen körperliche und psychische Entzugserscheinungen mit sich, wenn das Suchtmittel dem Körper nicht meht zur Verfügung steht.

Diese Entzugserscheinungen lassen sich mit der Akupunktur erfolgreich in den Griff bekommen.

Zur Raucherentwöhnung wird die Körperakupunktur mit der Ohrakupunktur kombiniert. Man setzt auch Dauernadeln ins Ohr, die bis zu einer Woche verbleiben um die körperlichen Symptome zwischen den Sitzungen zu mildern oder aufzuheben.

Die Akupunktur beeinflusst positiv den Prozess der Raucherentwöhnung, indem es Entzugserscheinungen lindert, den Körper vegetativ stabilisiert, das Suchtpotential senkt und das Verlangen nach Nikotin senkt.

Die Akupunktur kann nur helfen wenn sie es wirklich wollen.
Den festen Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören, müssen sie selbst treffen.

Die Akupunktur wird ein Mal pro Woche durchgeführt. Insgesamt sind nicht mehr als drei bis sechs Sitzungen erforderlich. Schädliche Nebenwirkungen sind nicht zu befürchten.

Raucherentwöhnung